Bauen ist eine Lust - und es kostet Geld.


Anfang Januar 2021 war der Baubeginn für den Shop und die Küche. Abdoulie erhielt vom Verein Miriquidi goes Africa die erste Rate für den Bau überwiesen. Er heuerte in der Nachbarschaft Bauhelfer an, die mit ihm zusammen die Blocks für das Gebäude fertigten und die Fundamente für die Mauern erstellten. Dann wurden die Wände hochgezogen. Im Februar kam die zweite Rate für den Bau. Abdoulie kaufte Eisenstangen und fertigte Träger und Stützpfeiler an, um die Ecken zu stabilisieren. Dann baute er den Giebel und die Veranda, besorgte Holzlatten für den Dachstuhl und zimmerte diesen höchstpersönlich. Bereits am nächsten Tag hatte Abdoulie Platten gekauft, die er auf die Dachkonstruktion schraubte. Nach Zahlung eines weiteren Abschlages konnte Abdoulie Fenster und Türen bestellen und einbauen. Es folgte das Fliesen der Küche und des WCs. Außerdem verputzte er die Fassade. Im Herbst 2021 sponserte der Verein Miriquidi goes Africa die Farbe und das Haus erhielt ein hübsches Gesicht. Nach knapp einem Jahr Bauzeit kann es sich sehen lassen und wir feiern den Baumeister Abdoulie und seine Helfer. Die Einweihung wird im Januar 2022 stattfinden, während unseres Urlaubs ...

         Marzipanbande on Tour